Nachrichten aus dem Landkreis Osterholz

Die Linke lädt ein zu einem Besuch auf dem Gemüsehof Lüninghausen. Treffpunkt: Donnerstag, 16. Mai, 16 Uhr, Lilienthal, Lüninghauser Straße 37. Das Stichwort ist „Solidarische Landwirtschaft“ (Solawi). Wer Solawi kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen. Weiterlesen

Aufstand gegen Rechts

Die Linke Kreisverband Osterholz

Die Politik der Bundesregierung und der konservativen Opposition verprellt Wählerinnen und Wähler. Das nutzen die rechten Kräfte und fischen unter anderem im Meer der Unzufriedenen, die den Herrschenden den Finger zeigen wollen. Eine falsche Reaktion. Faschisten haben ihre eigene Agenda. Darum am Sonntag demonstrieren gehen. Weiterlesen

In London verhandelte kürzlich der „High Court“ darüber, ob der Wikileaks-Gründer Julian Assange an die USA ausgeliefert werden darf. Dort drohen ihm bis zu 175 Jahre Gefängnis. Der Vorwurf: Er habe durch die Veröffentlichung von militärischen Dokumenten US-Soldaten im Irak gefährdet. Weiterlesen

Pflegeheim des Landkreises muss kommen!

Die Linke Fraktion im Kreistag

Die Kreisverwaltung will den Bau eines Pflegeheims beim Kreiskrankenhaus verschieben. Die Linksfraktion fordert, dass diese sozialpolitisch notwendige Investition trotz der steigenden Kosten umgesetzt wird. Auch die übrigen Fraktionen halten an dem Projekt fest. Die Linksfraktion plant für den 7. Mai ein Fachgespräch zum Thema. Weiterlesen

Große Beteiligung am Bremer Ostermarsch

Die Linke Kreisverband Osterholz

In Bremen zogen etwa 2000 TeilnehmerInnen vom Friedenstunnel an der Parkallee zum Marktplatz, um gegen Aufrüstung, Sozialabbau und die Kriegsbeteiligung Deutschlands am Ukraine-Krieg zu protestieren. Beim Auftakt am Friedenstunnel informierten wir über die gefährliche Militarisierung im Landkreis Osterholz. Weiterlesen

Nachrichten aus der Bundespolitik

Der Internationale Gerichtshof verpflichtet Israel zu einer sofortigen Beendigung des Militäreinsatzes in Rafah. Janine Wissler, Vorsitzende der Partei Die Linke, begrüßt das und fordert Verhandlungen… Weiterlesen

Patientenschützer und Pflegeverbände warnen vor der zunehmenden Personalnot in der Pflege. Wir müssen das marode Pflegesystem muss vom Kopf auf die Füße stellen, fordert Janine Wissler: … Weiterlesen

Der Fall des Schauspielers Heinz Hoenig, der keine Krankenversicherung hat, muss ein Weckruf für die Bundesregierung sein, meint Gerhard Trabert, Kandidat der Partei Die Linke zur Europawahl. Trabert… Weiterlesen

Janine Wissler unterstützt die Forderung des DGB nach Ausbau von Kita-Plätzen und drängt auf ein "Sondervermögen Bildung" von 100 Milliarden Euro, um deutschlandweit Kitas, Schulen und Universitäten… Weiterlesen

Zum Prozess gegen die "Letzte Generation" sagt Carola Rackete, Spitzenkandidatin für Die Linke zur Europawahl: Weiterlesen