Nachrichten aus dem Landkreis Osterholz

Mehrheit gegen „Demokratie leben“

Die Linke im Kreistag Osterholz

Eine passendere Überschrift konnte das Osterholzer Kreisblatt nicht wählen. Der Antrag der Linksfraktion, sich noch einmal mit dem Demokratie-Projekt zu befassen, wurde lediglich von der Fraktion B90/Grüne unterstützt. CDU, SPD, Bürgerfraktion/FDP und AfD verweigerten sich geschlossen. Das Projekt läuft in Osterholz unter dem Titel LAUTSEIN.

Es gehört schon eine gehörige Portion Dickfelligkeit dazu, ein Projekt, das von den direkt Beteiligten als erfolgreich bewertet wird, zu versenken. Die Kreistagsmehrheit hing an den Lippen der Sozialdezernentin Heike Schumacher, die zuvor erklärt hatte, das Projekt sei nicht erfolgreich und zu aufwändig für die Verwaltung. Unsere Fraktion hatte noch einmal ausführlich begründet, warum das Projekt fortgesetzt werden sollte. Mit einem Brief hatten wir alle Kreistagsmitglieder am Mittwoch, 12. Juni, vor Beginn der Sitzung und damit vor der Abstimmung über unseren Antrag gebeten, den von uns eingebrachten Antrag zu unterstützen. Unser Antrag.

Nunmehr läuft eine Petition über Change.org. Die Linksfraktion ruft dazu auf, die Petition zu unterstützen.

https://www.change.org/p/für-demokratie-und-bildung-im-landkreis-osterholz-fortsetzung-des-programms-lautsein?source_location=search

Nachrichten aus der Bundespolitik

Die hessische Landesregierung plant Kürzungen an den Hochschulen um 34 Millionen Euro. Trotz steigender Kosten und bereits chronischer Unterfinanzierung werden Stellen, Projekte und ganze Institute… Weiterlesen

In der Debatte um eine Reform des Ehegattensplittings erklärt die Vorsitzende der Partei Die Linke, Janine Wissler: Weiterlesen

Deutsche vererben und verschenken 2023 Rekordwerte an Vermögen. Dazu erklärt die Vorsitzende der Partei Die Linke, Janine Wissler:  Weiterlesen

Mindestens 29 Menschen sind bei einem israelischen Luftangriff auf eine UN-Schule im Gazastreifen getötet worden. Dazu erklärt die Vorsitzende der Partei Die Linke, Janine Wissler: … Weiterlesen

Die Ampel-Koalition plant neue Stromabgabe für Verbraucher. Mit dieser zusätzlichen Abgabe müssen Kunden mit einer neuen Belastung rechnen. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Partei… Weiterlesen