Nachrichten aus dem Landkreis Osterholz

„Der gesellschaftliche Rechtsruck“ beschäftigte die DIE LINKE. Osterholz auf ihrer Mitgliederversammlung im März. Die Auseinandersetzung mit den Folgen der erneuten Großen Koalition prägte die Diskussion. In der Partei DIE LINKE wird darüber diskutiert, wie die „Schwäche der fortschrittlichen Kräfte in der Bundesrepublik“ überwunden werden kann.… Weiterlesen

Stoppt die Rüstungsexporte in die Türkei sofort! Diese Forderung ist allen Bündnispartnern der großen Demonstration in Osterholz-Scharmbeck das wichtigste Anliegen. 200 Menschen folgen dem Aufruf des Bündnisses von ATTAC Osterholz, Birati e.V., Bündnis 90/DIE GRÜNEN Osterholz, DIE LINKE. Osterholz, Islamisches Zentrum Osterholz, SAV Bremen, ver.di… Weiterlesen

Die Bundestagsfraktion der LINKEN verabschiedet sich nicht aus dem Wahlkreis Osterholz-Verden. Amira Mohamed Ali, die Oldenburger Abgeordnete der LINKEN, übernimmt das Abgeordnetenbüro in Osterholz-Scharmbeck, Marktplatz 8. Mit einem ordentlichen Zuschuss unterstützt die Abgeordnete den Kreisverband Osterholz. Der wiederum sichert stundenweise die… Weiterlesen

Landkreis. Zwei Osterholzer Linke werden die Nordwest-Region ihrer Partei beim 6. Parteitag in Leipzig vertreten. Am Sonnabend bestimmten die Delegierten aus den Kreisverbänden Cuxhaven, Stade, Osterholz und Rotenburg in Geestland Eva Rentzow und Herbert Behrens als ihre beiden Vertreter beim Bundesparteitag vom 8. bis 10. Juni 2018. Eva Rentzow… Weiterlesen

Linken-Bürgergespräch „Wem gehört der Wind?” Von „Arroganz und Erniedrigung der Bürger“ sei die Bürgerbeteiligung beim Genehmigungsverfahren zum Windpark Viehsteige (Schwanewede, Landkreis Osterholz) geprägt gewesen, sagt Hans Schulze-Eickenbusch, Mitglied im Sprecherrat der Meyenburger Bürgerinitiative gegen den Bau von 17 Windrädern. Die… Weiterlesen

Nachrichten aus der Bundespolitik

Anlässlich des FDP-Papiers mit der Forderung nach u.a. weiteren Sanktionen gegen Bürgergeld-Empfänger*innen erklärt der Vorsitzende der Partei Die Linke, Martin Schirdewan: Weiterlesen

Die Regierung schafft es nicht, einen Haushalt aufzustellen, der wirksame Schritte gegen Wohnungsnot Bildungskrise, Pflegenotstand und für einen funktionierenden und bezahlbaren ÖPNV enthält. Der… Weiterlesen

Die Zahl der Baugenehmigungen war auch im Februar rückläufig, wie das Statistische Bundesamt meldet. Ganze 18.200 neue Wohnungen wurde demnach genehmigt. Das entspricht einem Rückgang gegenüber dem… Weiterlesen

Für Millionäre und Milliardäre ist Deutschland ein Steuerparadies. Das zeigt eine aktuelle Studie, die Oxfam gemeinsam mit dem österreichischen Momentum Institut und dem Netzwerk Steuergerechtigkeit… Weiterlesen

Anlässlich der Verhandlung zur Verwendung des Begriffs "Klimaneutralität" bei Katjes fordert Carola Rackete, Spitzenkandidatin zur Europawahl für die Partei Die Linke, die Behauptung von… Weiterlesen