Nachrichten aus dem Landkreis Osterholz

Friedens-Installation zum 2. Jahrestag

FriedensbündnisOHZ

Wenige Tage bevor der Krieg in der Ukraine ins dritte Jahr geht, präsentiert das FriedensbündnisOHZ eine erneute Mahnung am Osterholz-Scharmbecker Marktplatz. Drei weiße Peace-Zeichen drehen sich über dem Rasen vor der Kirche. Spontan wurde noch ein Banner für das Atomwaffenverbot ergänzt.

„Die befürwortenden Aussagen prominenter Politiker zu Atomwaffen für Europa und Deutschland gehen in die völlig falsche Richtung“, erklärt Elke Lies für das Mahnwachen-Team, „Wenn wir die aktuellen Kriege beenden wollen, brauchen wir statt der Diskussion um mehr und neue Waffen dringend stärkere diplomatische Initiativen, erstmal für einen Waffenstillstand. Was zur Zeit geschieht, ist unerträgliches Leid für die Menschen beider Kriegsparteien und bedeutet einen großen Verlust an Menschlichkeit für die Zukunft.“ Bei den Mahnwachen jeden Dienstag um 18.30 Uhr auf dem Osterholz-Scharmbecker Marktplatz ist auch der Krieg in Gaza Thema. Gäste sind willkommen.

Dateien

Nachrichten aus der Bundespolitik

Der Internationale Gerichtshof verpflichtet Israel zu einer sofortigen Beendigung des Militäreinsatzes in Rafah. Janine Wissler, Vorsitzende der Partei Die Linke, begrüßt das und fordert Verhandlungen… Weiterlesen

Patientenschützer und Pflegeverbände warnen vor der zunehmenden Personalnot in der Pflege. Wir müssen das marode Pflegesystem muss vom Kopf auf die Füße stellen, fordert Janine Wissler: … Weiterlesen

Der Fall des Schauspielers Heinz Hoenig, der keine Krankenversicherung hat, muss ein Weckruf für die Bundesregierung sein, meint Gerhard Trabert, Kandidat der Partei Die Linke zur Europawahl. Trabert… Weiterlesen

Janine Wissler unterstützt die Forderung des DGB nach Ausbau von Kita-Plätzen und drängt auf ein "Sondervermögen Bildung" von 100 Milliarden Euro, um deutschlandweit Kitas, Schulen und Universitäten… Weiterlesen

Zum Prozess gegen die "Letzte Generation" sagt Carola Rackete, Spitzenkandidatin für Die Linke zur Europawahl: Weiterlesen