Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreiche Verteilaktion in Osterholz-Scharmbeck

Am Sonntag, den 18. Juni, verteilten Mitglieder der LINKEN in den Wahlbezirken Menckeschule und Beethovenschule II sowie in Osterholz 1500 Exemplare der Fraktionszeitung KLAR. Im Anschluss stärkten sich die Genossinnen und Genossen beim gemeinsamen Grillfest für den weiteren Wahlkampf. Die aktuelle Ausgabe der KLAR könnt Ihr auch hier als E-Paper lesen. Weiterlesen


Osterholzer demonstrieren gemeinsam mit 65.000 in Hamburg

Um kurz nach neun geht es los. Eine Gruppe Osterholzer Bürgerinnen und Bürger trifft sich am Osterholz-Scharmbecker Bahnhof. LINKE, Attacis, Gewerkschafter, SPDler und Unorganisierte machen sich auf den Weg zur Hamburger Demonstration gegen CETA und TTIP. Es werden Niedersachsen-Tickets gekauft und auf geht's. Die Gruppe der Demonstranten wächst von Station zu Station. Bremen, Ottersberg, Rotenburg, Scheeßel, Sprötze... Der Platz für die Auftaktkundgebung ist knackevoll. Am Ende sind es 65.000... Weiterlesen


DIE LINKE gehört zu den Gewinnern der Kommunalwahl

Die Osterholzer LINKE hat bei den Kommunalwahlen am 11. September ein sattes Ergebnis eingefahren. 5,5 Prozent im Kreis und 9,2 Prozent in der Kreisstadt ließen die Genossinnen und Genossen auf der Wahlparty in Osterholz-Scharmbeck jubeln. Die Partei hat damit ihr Ergebnis von 2011 deutlich gesteigert. Waren es damals noch sieben Mandate, ist DIE LINKE heute mit 15 Sitzen in den Parlamenten des Landkreises vertreten. „Die Leute haben die Nase voll von ungerechter Politik auf Kosten der... Weiterlesen


Für eine breite Bürgerbeteiligung zur Sammelschutzverordnung

Die Schutzgemeinschaft Teufelsmoor brachte am Freitag (9.9.) rund 400 Leute zusammen, um mit den Agrarwissenschaftler Albrecht Nährlein und dem Fachanwalt für Verwaltungsrecht Wilhelm Achelpöhler über die Auswirkungen der Sammelverordnung zum Natur- und Landschaftsschutz im Teufelsmoor zu diskutieren. Die Folgen von Wertminderungen der Flächen der Teufelsmoor-Bauern, Qualitätsverschlechterungen von extensiv bewirtschaften Flächen und Probleme mit Ausgleichsflächen kamen zur Sprache. Die... Weiterlesen


Viele Gäste beim Sommerfest der Osterholzer LINKEN

Gespannt warten die Gäste auf die Gewinnnummern für die Kino-Karten. Der Kreisverband der LINKEN feierte am Sonnabend ein Sommerfest. Auf dem Parkplatz vor dem Haus der Kulturen in Osterholz-Scharmbeck trafen sich Anwohner aus dem bunten Quartier und weitere Gäste. Sie ließen sich Geflügelwurst, Bratwurst, Kaffee und Kuchen schmecken. „Wir gehen dahin, wo die Leute sind“, hatte Kreisvorsitzender Mizgin Ciftci in seiner Begrüßungsrede gesagt und damit die Frage beantwortet, warum sich die... Weiterlesen


Soziale Gerechtigkeit ganz oben auf der Tagesordnung

DIE LINKE tritt mit 21 Kandidaten zur Kreistagswahl an / Deutlich verjüngte Bewerberliste soll die bisherigen Mandatsträger verstärken Hinterste Reihe von links: Bernd Rugen, Herbert Behrens, Christopher Schulze, Andreas Strassemeier, Kevin Heineke, Holger Rentzow. Mittlere Reihe: Benedikt Heineke, Conrad Pfitzner, Mizgin Ciftci, Thomas Krüger, Reinhard Seekamp, Tinka Schulze-Eickenbusch, Dorothea Brauns, Eva Rentzow. Vordere Reihe: David Bock, Stefan Haeder, Katja Sonntag, Petra Altewolf,... Weiterlesen


Keine Sanktionen gegen kritische Kollegen, keine gegen Hartz-IV-Empfänger!

LINKE schreibt offenen Brief an „ProArbeit“-Vorstand Heike Schumacher Mizgin Ciftci, Kreisvorsitzender der LINKEN in Osterholz „Als Vorstand von ‚ProArbeit‘ sind Sie verantwortlich für den Kompetenzentzug der Jobcenter-Mitarbeiterin und für die Kürzungen der Sozialleistungen von hunderten Hartz-IV-Empfängern im Landkreis Osterholz. Beides kritisiert DIE LINKE. Wir solidarisieren uns mit der betroffenen Kollegin und den sanktionierten Hartz-IV-Empfängern.“ Mit diesen Sätzen beginnt der offener... Weiterlesen


Guter öffentlicher Dienst statt prekäre Beschäftigung!

LINKE fragt nacht Arbeitsbedingungen in der Kreisverwaltung Wie steht um die Arbeitsbedingungen in der Kreisverwaltung? Das will der LINKEN-Fraktionschef im Kreistag Osterholz, Bernd Rugen, wissen. „Nirgendwo werden so viele Menschen befristet eingestellt wie im öffentlichen Dienst. Bei den Neueinstellungen sind es schon 60 Prozent. Dabei benötigt der öffentliche Dienst mehr denn je mehr Personal, mehr Weiterbildung, mehr gute Arbeit und vor allem mehr Geld“, kritisiert Bernd Rugen die... Weiterlesen


LINKE gegen Stromsperren

Ratsfraktion bringt Antrag nach erfolgreichem Saarbrücker-Modell ein Weiterlesen


Mit berühmten Frauen eine Reise nach Berlin gewonnen

Welche berühmte Frau der Zeitgeschichte schaute gern jungen Männern hinterher? Welche kreative Frau setzte Maßstäbe in der Modegeschichte? Hättten Sie's gewusst? Wer die meisten von sechs zu suchenden Frauen nach einem kurzen Vortrag der Biografie erkannte, konnte eine Reise nach Berlin gewinnen. Aber am Internationalen Frauentag ging es nicht nur um den Wettstreit. Weiterlesen


Osterholz-Scharmbeck schickt das "Spar"paket zurück

Klaus Jann, Mitglied der LINKEN in Wülfrath, hat mal wieder gewettet. In seiner Stadt initiierte er eine Protestaktion gegen das Kürzungspaket der CDU-FDP-Bundesregierung und ließ das Paket symbolisch zurückgehen. Klaus Jann: ,Und dann passierte folgendes: In Wülfrath gibt es eine Unternehmerin mit einem ,linken Herzen'. Diese Frau war ganz früher einmal (in ihrer Sturm- und Drangzeit) bei uns in der SDAJ. Später hat sie das Unternehmen ihrer Eltern übernommen. Der Kontakt zwischen uns ist... Weiterlesen


Informationen und 'n Tass' Kaff'

Informationen und 'n Tass' Kaff' bot DIE LINKE am Sonnabend auf dem Wochenmarkt in Osterholz-Scharmbeck. Die von der Bundesregierung geplante Kopfpauschale in der Krankenversicherung war das Hauptthema. "Wir wollen das 'n bisschen gemütlicher machen", sagt Thomas Krüger Weiterlesen


Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Mai 2010

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Mai 2010: 4.332.610 Offizielle Arbeitslosigkeit 3.153.300 Nicht gezählte Arbeitslose 1.179.310 Weiterlesen


LINKE unterstützen Aktionstag für das Volksbegehren

So sieht das Niedersachsenross in Wirklichkeit aus. Beim Aktionstag für das Volksbegehren für gute Schulen hatte es seinen Auftritt auf dem Scharmbecker Markt in der Kreisstadt. Das Volksbegehren für gute Schulen nimmt Fahrt auf. Mit einem Aktionstag im Landkreis Osterholz wurde die Öffentlichkeit auf die Aktion aufmerksam gemacht. In Osterholz-Scharmbeck sammelten Mitglieder der Initiative auf dem Marktplatz, vor Supermärkten und in Geschäften Unterschriften für das Volksbegehren. Weiterlesen


Griechenland – Wer zahlt wessen Krise?

In der nächsten Mitgliederversammlung der Osterholzer LINKEN steht das Thema Griechenland und die Finanzkrise im Mittelpunkt. Die Versammlung findet statt am Dienstag, 3. Mai, 19 Uhr, im Kulturzentrum Kleinbahnhof in Osterholz-Scharmbeck. Weiterlesen