Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Gespräche bei Kaffee und Kuchen (links) wurden ergänzt durch eine Raterunde zu berühmten Frauen. Nach der Auszählung der Antworten (rechts) stand fest: Wegen Stimmengleichheit musste gelost werden.

Mit berühmten Frauen eine Reise nach Berlin gewonnen

Welche berühmte Frau der Zeitgeschichte schaute gern jungen Männern hinterher? Welche kreative Frau setzte Maßstäbe in der Modegeschichte? Hättten Sie's gewusst? Wer die meisten von sechs zu suchenden Frauen nach einem kurzen Vortrag der Biografie erkannte, konnte eine Reise nach Berlin gewinnen. Aber am Internationalen Frauentag ging es nicht nur um den Wettstreit.

Welche berühmte Frau der Zeitgeschichte schaute gern jungen Männern hinterher? Welche kreative Frau setzte Maßstäbe in der Modegeschichte? Hättten Sie's gewusst? Wer die meisten von sechs zu suchenden Frauen nach einem kurzen Vortrag der Biografie erkannte, konnte eine Reise nach Berlin gewinnen. Aber am Internationalen Frauentag ging es nicht nur um den Wettstreit. Die Gäste im Büro der LINKEN am Marktplatz trafen sich zum politischen und geselligen Gespräch und ließen es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen. Für einige in der Runde hatte der Tag bereits um fünf Uhr morgens begonnen. Zunächst hatten sie Mitarbeiterinnen von Krankenhäusern mit Rosen zum Frauentag gratuliert, dann ging es weiter auf dem Marktplatz in Osterholz-Scharmbeck und dem Gemüsemarkt in Worpswede. Eine erfolgreiche Frauentagsaktion ging am frühen Sonnabendabend zuende.