Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Macht das Land gerecht. Jetzt.

Nachrichten aus dem Landkreis Osterholz


Verkehrswendetag in OHZ: B74neu verhindern

„Die Verkehrswende beginnt vor Ort. Die Planung der unsinnigen B74 neu durch die Hammeniederung muss gestoppt werden“, sagen die Mitglieder der Osterholzer LINKEN. Unterstützt von Verkehrswende-Aktivisten präsentierten sie am Sonntag auf der Trasse der geplanten neuen Bundesstraße auf einem Transparent ihre Forderung: „B74n stoppen!“. Am Tag zuvor waren einige der Protestierenden bereits bei einer Sternfahrt im Ammerland dabei.

Dort beteiligten sich rund 1000 Menschen an einer Sternfahrt gegen den Bau der Küstenautobahn A20. „Beide Projekte atmen den gleichen Geist“, sagt LINKEN-Sprecher Herbert Behrens, „Es ist der Geist einer grenzenlosen Automobilität. Das können wir uns nicht mehr leisten.“ DIE LINKE bezweifle den Entlastungseffekt für die Menschen in Ritterhude und Scharmbeckstotel. Darum habe er seinerzeit im Bundestag gegen das Projekt und dessen Priorisierung gestimmt. Statt „noch mehr Asphalt in die Landschaft zu gießen“, fordere DIE LINKE den vorrangigen Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs. „Zu einer Verkehrswende gehört ein Haltepunkt der S-Bahn in Scharmbeckstotel“, sagt Renate Mehrtens. Die Scharmbeckstotelerin wohnt in der Buchtstraße und fürchtet um die "wunderschöne Landschaft" an ihrem Wohnort.

Nachrichten aus der Bundespolitik

Zum 80. Jahrestag des Überfalls von Nazi-Deutschland auf die Sowjetunion

Anlässlich des 80. Jahrestages des Überfalls von Nazi-Deutschland auf die Sowjetunion erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow: ... Weiterlesen

Parteien dürfen nicht käuflich sein

Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Susanne Hennig-Wellsow, fordert angesichts wachsender Großspenden an Parteien im Wahljahr ein Verbot von Unternehmensspenden und Großspenden von Privatpersonen: ... Weiterlesen

Lohnplus statt Sonntagsarbeit

Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Janine Wissler, lehnt die Forderung nach Ausweitung der Ladenöffnungszeiten ab und fordert statt dessen Lohnsteigerungen für die Beschäftigten im Einzelhandel: ... Weiterlesen

Bundesparteitag: Ohne soziale Gerechtigkeit ist alles nichts

Der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Jörg Schindler, erwartet von dem am Wochenende stattfindenden Parteitag ein starkes Signal für soziale Gerechtigkeit: Weiterlesen

Der 17. Juni ist bleibende Mahnung

Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Susanne Hennig-Wellsow, erklärt anlässlich des Jahrestages des Aufstandes von 17. Juni 1953: Weiterlesen


Verkehrswendetag in OHZ

Termine

Öffentlich!
Dienstag, 6. Juli, 19 Uhr
Kreismitgliederversammlung
DIE LINKE. Osterholz
Kulturzentrum Kleinbahnhof
Am Kleinbahnhof 1, OHZ

Kontakt

DIE LINKE. Osterholz
Marktplatz 8
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon 04791 9652864

kreisverband@die-linke-ohz.de

Wir sind derzeit im Büro nur eingeschränkt erreichbar. Bitte anrufen oder eine Mail schreiben. Vielen Dank.