Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Vortrag und Diskussion mit Gregor Gysi

Am Donnerstag, 28. Juni, kommt Gregor Gysi nach Osterholz-Scharmbeck. Ab 18 Uhr stellt er sich im Saal des Hotels „Tivoli“ in der Beckstraße den Fragen der Gäste. Er hat auch sein neuestes Buch „Ein Leben ist zu wenig“ mitgebracht. Gern steht er zum Signieren zur Verfügung.

Die Osterholzer LINKE lädt die Öffentlichkeit ein, um knapp drei Wochen nach dem Bundesparteitag über die Politik der LINKEN zu diskutieren. Wie kann es gelingen, die Interessen der breiten Mehrheit der Bevölkerung durchzusetzen, den Pflegeskandal zu beenden, einen neuen klaren oder gar heißen Krieg zu verhindern …? 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, rechtzeitiges Erscheinen ist aber sinnvoll. Zur Deckung der Kosten wird um eine kleine Spende gebeten.

Gregor Gysi ist Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender der Europäischen Linken (EL). Weite Informationen zu seiner Person, Reden und Stellungnahmen von ihm finden Sie hier: Gregorgysi.de