Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion im Bundestag in OHZ präsent

Die Bundestagsfraktion der LINKEN verabschiedet sich nicht aus dem Wahlkreis Osterholz-Verden. Amira Mohamed Ali, die Oldenburger Abgeordnete der LINKEN, übernimmt das Abgeordnetenbüro in Osterholz-Scharmbeck, Marktplatz 8. Mit einem ordentlichen Zuschuss unterstützt die Abgeordnete den Kreisverband Osterholz. Der wiederum sichert stundenweise die ehrenamtliche Besetzung, damit Interessierte nicht vor einer verschlossenen Tür stehen.
Am Mittwoch stellte Mohamed Ali zusammen mit dem früheren Bundestagsabgeordneten Herbert Behrens das gemeinsame Konzept vor. Danach wird an jedem Markttag auch das Büro der LINKEN geöffnet sein: dienstags von 11 bis 14 Uhr, freitags von 11 bis 17 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr. „Das Büro soll weiterhin Anlaufpunkt für Interessierte und Mitglieder bleiben“, sagt Herbert Behrens. Das will Amira Mohamed Ali auch für ihre Arbeit im Bundestag nutzen. „Einmal pro Monat werde ich hier in Osterholz-Scharmbeck sein“, so die Oldenburgerin. Den Bürgerinnen und Bürger wolle sie sich bald vorstellen, verspricht die Abgeordnete.

Wer die Arbeit der Abgeordneten direkt in Berlin kennenlernen möchte, dem steht die Teilnahme an einer Abgeordnetenfahrt vom 13. bis 15. März offen. Der direkte Kontakt: amira.mohamedali.wk@bundestag.de oder während der Öffnungszeiten über das Büro: 04791 9652864.