Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE Osterholz unterstützt Aktion Antikriegstag

Am 1. September jährt sich der Beginn des Zweiten Weltkrieges zum 80. Mal. Das Geheul der kalten und heißen Kriege wird lauter, so schätzt DIE LINKE die gegenwärtige Situation ein. Umso wichtiger ist eine Teilnahme an der Aktion des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und des Bremer Friedensforums. Diese findet am Sonnabend, 31. August um 12 Uhr in Bremen statt. Die Osterholz-Scharmbecker LINKE fährt mit dem Zug um 11:13 Uhr ab Bahnhof Osterholz-Scharmbeck. Treffpunkt dort um 11 Uhr.