Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Dorothea Brauns (r.) übergibt die 120-Euro-Spende an das Erntefest-Komitee Pennigbüttel. Komitee-Vorsitzende Laura Zaß und Osterholz-Scharmbecks stellv. Bürgermeister Klaus Sass freuen sich über die Unterstützung.

Diäten-Spende für Erntefest in Pennigbüttel und Fußball-Turnier in Heilshorn

Einmal im Quartal spenden die vier Mitglieder der Linksfraktion im Osterholz-Scharmbecker Stadtrat die Summe in Höhe von 240 Euro für soziale und kulturelle Zwecke. Eine Hälfte ging jetzt an das Erntefest-Komitee Pennigbüttel. „Damit unterstützen wir das große ehrenamtliche Engagement für die Dorfgemeinschaft“, sagt Dorothea, die selbst in Pennigbüttel zuhause ist. Der Betrag speist sich aus der Erhöhung der Abgeordneten-Entschädigung, der von der LINKEN abgelehnt worden war. Mit der zweiten Hälfte der Spende unterstützte die Fraktion die Sportfreunde Heilshorn, die damit die Antrittsgebühr für ein Fußball-Turnier senken konnte.