Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Den Opfern gedenken - die Zukunft gestalten

Heute vor 81 Jahren überfielen Nazis - auch in Osterholz-Scharmbeck - jüdische Familien und versuchten die Synagoge in Brand zu setzen. Viele - zu viele - schauten betreten weg, wenn sie nicht sogar aktiv dabei waren. Im Jahr 2019 ist der Gedenktag zugleich ein Tag der Mahnung für aktives Wirken gegen Neonazis und deren Helfer.

In der Kreisstadt wird um 18 Uhr am Platz der Synagoge der ermordeten und verfolgten Jüdinnen und Juden gedacht. DIE LINKE ist selbstverständlich dabei, die einst im Wesentlichen vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) initiierte Erinnerungskultur zu bewahren.