Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Osterholz dabei: Klimastreik

Am 20. September 2019 gehen wir #AlleFürsKlima auf die Straße. Als Teil der weltweiten Klimabewegung ruft DIE LINKE dazu auf, den dritten Globalen Klimastreik von Fridays for Future zu unterstützen. Auf der ganzen Welt wird in der Woche vom 20. bis 27. September 2019 protestiert und gestreikt. Dazu ruft auch die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi... Weiterlesen


Jetzt die Friedensbewegung stärken

Der Deutsche Gewerkschaftsbund unterstützt die Friedensinitiative „Abrüsten statt aufrüsten“. 150.000 Menschen haben den Aufruf bislang unterstützt. Das sind viele. Aber es sind offenbar nicht genug, um die Politik ausreichend unter Druck setzen zu können. Der DGB hat rund 6 Millionen Mitglieder. Lasst uns gemeinsam versuchen, erstmal nur jeden 10.... Weiterlesen


Sicher mit dem Fahrrad in der Stadt?!

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hatte Verwaltung und Kommunalpolitiker der Stadt Osterholz-Scharmbeck eingeladen. Die Ziele der Rundfahrt waren aus der Sicht von FahrradfahrerInnen neuralgische und ärgerliche Punkte im Straßennetz. Kommt man aus Richtung Worpswede in die Stadt ist die Querung unklar, am Kreisel Bremer Straße/Ritterhuder... Weiterlesen


Herbert Behrens

Die »Dual-Use-Stadt«

Dual-Use-Produkte werden die Dinge genannt, die man sowohl im zivilen als auch im militärischen Bereich verwenden kann. Unsere Stadt Osterholz-Scharmbeck kann auch beides: Die Integration von Flüchtlingen und Zugewanderten in die Stadtgesellschaft auf der einen Seite und die Unterstützung der „Produktion“ von Fluchtbewegungen auf der anderen. Gefe... Weiterlesen


Bezahlbarer Wohnraum geht nur in öffentlicher Hand

Das Thema bezahlbarer Wohnraum in kleinen und mittleren Kommunen stand im Zentrum der Veranstaltung des Kommunalverbundes. Die Erfahrungsberichte aus anderen Kommunen machten deutlich, dass es bezahlbaren Wohnraum nur dann gibt, wenn der Wohnungsbau den Profitinteressen privater Investoren entzogen wird. Weiterlesen

Nachrichten aus der Bundespolitik

Der Verkauf von Arriva ist nicht die Antwort

Zu den Plänen der Deutschen Bahn, die Tochter Arriva zu verkaufen, sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Rüstungsexportdeal mit Frankreich

Die Bundesregierung will laut "Le Tribune" deutsch-französische Rüstungsexporte nicht mehr verhindern, wenn weniger als 20 Prozent deutsche Komponenten verbaut sind. Dazu erklärt der Verteidigungspoli... Weiterlesen

Zum Verfahren der EU-Kommission gegen Apple

Heute beginnt das Gerichtsverfahren in dem der Konzern Apple und die irische Regierung gegen den EU-Kommissionsbeschluss vorgehen, der eine Steuernachzahlung von 13 Mrd. Euro von Apple fordert. Katja ... Weiterlesen

Aufruf zum Klimastreik am 20. September

DIE LINKE ruft auf zum Klimastreik am 20. September 2019. Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, werden selbst an der Kundgebung am Brandenburger Tor teilnehmen. Daz... Weiterlesen

Riexinger fordert kalifornisches Modell für Plattform-Unternehmen in Deutschland

Ein Gesetzvorhaben des US-Bundesstaates Kalifornien sieht vor, dass Plattform-Firmen verpflichtet werden sollen freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Angestellte einzustufen. Bernd Riexinger, Vor... Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE. Osterholz
Marktplatz 8
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon 04791 9652864

kreisverband@die-linke-ohz.de

Wieder erreichbar an zwei Markttagen:
freitags 9:30 bis 14:30 Uhr
sonnabends 10:00 bis 13:00 Uhr

Termine

Freitag, 20. September, 10 Uhr
Klimastreiktag
Treffpunkt: Bahnhof OHZ
_______________________________

Freitag, 20. September, 14 Uhr
Klimastreiktag
Worpswede, Wiee gegenüber Edeka
_______________________________

Dienstag, 24. September, 19 Uhr
Öffentliche Sitzung Stadtratsfraktion
Büro Marktplatz 8, OHZ
_______________________________

Donnerstag, 19. September, 19 Uhr
SprecherInnenrat
nur parteiöffentlich

Büro Marktplatz 8, OHZ

Verantwortlich für die Website:

DIE LINKE. Osterholz
Vertreten durch:
Benedikt Heineke