Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus dem Landkreis Osterholz


Steden: Schulweg sicherer gemacht

LINKEN-Ratsmitglied Eva Rentzow ließ nicht locker: Die Schulstraße über die Stedener Straße (Kreisstraße 22) ist nicht sicher genug. Unübersichtlich in einem Kurvenbereich gelegen und oft zu schnell befahren muss dort etwas geschehen. Morgens und mittags queren Schulkinder die Straße. Darum wollte Eva Rentzow eine Geschwindigkeitsbegrenzung… Weiterlesen


Vortrag und Diskussion mit Gregor Gysi

Am Donnerstag, 28. Juni, kommt Gregor Gysi nach Osterholz-Scharmbeck. Ab 18 Uhr stellt er sich im Saal des Hotels „Tivoli“ in der Beckstraße den Fragen der Gäste. Er hat auch sein neuestes Buch „Ein Leben ist zu wenig“ mitgebracht. Gern steht er zum Signieren zur Verfügung. Die Osterholzer LINKE lädt die Öffentlichkeit ein, um knapp drei Wochen… Weiterlesen


Lilienthaler Eltern sind sauer und verzweifelt

Seit Jahren fehlen Krippen- und Kita-Plätze in Lilienthal. Jetzt haben rund 150 Eltern und Kinder gegen diesen Zustand demonstriert. Aufgerufen hatten die Familienthaler und die Gemeinde-Eltern-Konferenz (GEK). Auch die Lilienthaler Linke hat die Demo unterstützt. Mit einem lauten Pfeifkonzert ging es über die Hauptstraße zum Rathaus, in dem gerade… Weiterlesen


Ein Dach bauen, wenn die Sonne scheint

Der Landkreis Osterholz hat im Jahr 2017 einen Überschuss in Höhe von 13,5 Millionen Euro erzielt. Für 2018 erwartet DIE LINKE einen ähnlich deutlichen Überschuss. „Jetzt ist es Zeit, endlich notwendige und zukunftsträchtige Maßnahmen auf den Weg zu bringen,“ erklärt Fraktionsvorsitzender Mizgin Ciftci. „Die nahezu handlungsunfähigen Kommunen… Weiterlesen


Eva Rentzow

Voll von Spekulationen

Der so schön reißerisch dargestellte „möglicherweise eskalierende“ Streit zwischen Partei- und Fraktionsspitze der Linken wäre schon längst keiner mehr, wenn sich nicht lauernd und dauernd von allen möglichen Seiten eingemischt würde. Es sind einfach zu viele, die ganz und ganz genau wissen, was richtig und was falsch ist, wer Recht und wer Unrecht… Weiterlesen

Nachrichten aus der Bundespolitik

Wissler&Schirdewan zum Holocaust-Gedenktag: DenÜberlebenden zuhören!

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee der Sowjetunion das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Auschwitz ist der Inbegriff für den Holocaust. Das millionenfache Leid und die… Weiterlesen

Gerechtigkeitsfonds statt Härtefallfonds - Eine Lösung für alle statt Almosen für wenige

Zum heute im Bundestag diskutierten Thema der nicht anerkannten Ansprüche bei Ost-Renten sagt Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE und Sprecher für Ost-Politik im Parteivorstand, Tobias Bank: Weiterlesen

Deutschland muss sich dem Verbot von Atomwaffen anschließen

Anlässlich des Jahrestags des Inkrafttretens des Atomwaffenverbotsvertrags am 22. Januars sagt Tobias Bank, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Schirdewan: Forderung nach Anti-Inflationskorb für Nahrungsmittel

Die Lebensmittelpreise schnellen auch 2023 in die Höhe. Nudeln, Obst, Mehl, Brot, Gemüse, Milch, Eier, Butter und Öl sind in der Küche unabdingbar und gehören in einen Anti-Inflationskorb. Der… Weiterlesen

Gute Arbeit und gute Löhne statt Aktienrente

Tobias Bank, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, sagt zu den Rentenvorschlägen von Arbeitsminister Hubertus Heil: Weiterlesen

Kontakt

DIE LINKE. Osterholz
Marktplatz 8
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon 04791 9652864

kreisverband@die-linke-ohz.de

Freitags ab 10 Uhr sind wir persönlich erreichbar. Schaut einfach mal vorbei.