Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus dem Landkreis Osterholz

Eckhard Schlöbcke kandidiert im Wahlkreis Osterholz.

Kreisverband Osterholz

Eckhard Schlöbcke neuer Landtagskandidat

Eckhard Schlöbcke ist der neue Kandidat der LINKEN zur Landtagswahl im Wahlkreis 60 (Osterholz). Nachdem die bereits gewählte Lena Reinhardt von ihrer Kandidatur zurückgetreten ist und ihren Wohnsitz verlegen wird, war eine Neuwahl nötig.

Mit dem 65-jährigen Schlöbcke schickt DIE LINKE einen engagierten Gewerkschafter ins Rennen, der bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand als Lehrer an der Integrierten Gesamtschule in Osterholz-Scharmbeck arbeitete. Die Bildungspolitik ist dementsprechend ein wichtiges Thema für den Pädagogen.

Darüberhinaus ist durch den Angriff Russlands auf die Ukraine für Schlöbcke die Frage von Krieg und Frieden ins Zentrum der ehrenamtlichen Arbeit gerückt. Die Auswirkungen von Inflation und Unsicherheiten bei der Energieversorgung der breiten Bevölkerung will er ins Zentrum seines Wahlkampfes stellen. „Die Sanktionen gegen Russland haben massive Auswirkungen auch auf unsere Bevölkerung“, sagt Schlöbcke, „darum muss alles getan werden, das Leiden der Menschen im Kriegsgebiet und die katastrophalen Auswirkungen auf die Menschen hier zu stoppen. Krieg und Sozialabbau gehören seit jeher zusammen. Und der Kampf dagegen ist nicht nur ein bundespolitischen Thema, es gehört in den Landtagswahlkampf.“
 

Nachrichten aus der Bundespolitik

Ergebnis: Mitglieder treffen Entscheidung zum»Bedingungslosen Grundeinkommen«

Zur Abstimmung eines Mitgliederentscheidsüber die Aufnahme der Forderung zum »Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) im Parteiprogramm, erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Tobias… Weiterlesen

Gaspreisdeckel kommt, Gasumlage gekippt, Schattenhaushalt wächst

Die Bundesregierung hat einen Gaspreisdeckel angekündigt. Für diesen werden 200 Milliarden Euro bereitgestellt. Gleichzeitig wurde heute bekannt gegeben, dass die Inflationsrate auf zehn Prozent… Weiterlesen

Bericht des Ostbeauftragten stellt Bundesregierung Armutszeugnis aus

Zum Jahresbericht des Ostbeauftragten der Bundesregierung Carsten Schneider erklärt Martin Schirdewan, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Über zwei Millionen Menschen auf Tafeln angewiesen

Eigenen Angabe zufolge versorgen die Tafeln inzwischenüber zwei Millionen Menschen in Deutschland mit Lebensmitteln. Jede dritte der fast tausend Tafeln kann keine neuen Kunden mehr aufnehmen. Dazu… Weiterlesen

Keine AKW-Laufzeitverlängerung, kein Atommüll nach Gorleben!

Zum Weiterbetrieb von Atomkraftwerken und zur Zwischenlagerung von Atommüll in Gorleben erklärt die Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE Janine Wissler: Weiterlesen

FFF-Demo in OHZ

FFF Demo OHZ 23 09 22 SD 480p

Termine

A B G E S A G T !

Sonnabend, 1. Oktober, 14 bis 18 Uhr
Familienfest mit großem Kinderfest
DIE LINKE.Osterholz

Kontakt

DIE LINKE. Osterholz
Marktplatz 8
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon 04791 9652864

kreisverband@die-linke-ohz.de

Freitags ab 10 Uhr sind wir persönlich erreichbar. Schaut einfach mal vorbei.